RiverSurfJam Thun: These are the winners

RiverSurfJam Thun

On the 10th of September, a Swiss Champion in the category River Surfing was crowned in Thun for the very first time. On the second last tour stop of the Edelweiss Surf Tour the surfers also collected points for the titel: Edelweiss Surf Tour Winner.

We congratulate the winners of this year’s RiverSurfJam Thun and the Swiss River Surfing Champions:

Swiss River Surfing Champions 2022

Men: Vincent Schneider, Basel
Women: Anna Lemann, Bern
Juniors: Rivan Rock Rosskopf

Winners of the RiverSurfJam Thun 2022

Category

MEN

First place:

Vincent Schneider, Basel

Second place:

Dimitri Scholl, Thun

Third place:

Simon Bärtschi, Thun

 

category

Women

First place:

Anna Lemann, Bern

Second place:

Laura Zimmermann, Zürich

Third place:

Melanie Zihlmann, Thun

 

Category

Juniors

First place:

Rivan Rock Rosskopf, Rheinfelden

Second place:

Thierry Meier, Oberhofen

Third place:

Nicola Schmidiger, Oberhofen

 

Surfers

Categories

Passion

We would also like to express our warmest thanks to our partners and sponsors for their successful cooperation: Edelweiss Air, Toyota Schweiz, Alpina Watches, Puerto Mate

Latest from the Blog

Der RiverSurfJam Thun präsentiert die erste Schweizer-meisterschaft im Flusssurfen am vierten Tourstopp der Edelweiss Surf Tour

Der RiverSurfJam Thun präsentiert die erste Schweizer-meisterschaft im Flusssurfen am vierten Tourstopp der Edelweiss Surf Tour

Am Samstag, 10. September wird am RiverSurfJam Thun zum ersten Mal die Schweizermeisterschaft im Flusssurfen ausgetragen. Mitten in der malerischen Altstadt von Thun treten 30 bis 40 Surfer:innen gegeneinander an. Auf der stehenden Welle in der Aare bei der Mühleschleuse wird ein Tag voller Surfaction und sportlicher Leistung auf höchstem Niveau erwartet. Der RiverSurfJam ist der vorletzte Tourstopp der Edelweiss Surf Tour. Die Athlet:innen können nochmals wichtige Punkte vor dem grossen Finale der Tour sammeln. Besucher:innen haben die Gelegenheit, den Contest hautnah zu erleben und sich dabei an feinem Essen und Trinken sowie Live-Musik zu erfreuen. Der Eintritt ist frei.

Am Urbanssurf Zürich Open wurden Alena Gubler und Durbi Castillo zu den neuen Schweistermeister:innen im Stationary Waveriding gekürt

Am Urbanssurf Zürich Open wurden Alena Gubler und Durbi Castillo zu den neuen Schweistermeister:innen im Stationary Waveriding gekürt

Am Wochenende vom 27. und 28. August hat sich die Schweizer Surfszene am Urbansurf Zürich Open zusammengefunden und die Schweizermeister:innen im Stationary Waveriding gekürt: Alena Gubler und Durbi Castillo sind die neuen Champions auf der stehenden Welle. Am Urbansurf Zürich Open haben 60 Surfer:innen auf der stehenden Welle ihr Bestes gegeben. Dabei sind Alena Gubler und Lennard Weinhold die glücklichen Sieger:innen des dritten Tourstopps der Edelweiss Surf Tour. Bei den Juniors standen Michelle Ernst und Rivan Rock Rosskopf zuoberst auf dem Podest.

Die Edelweiss Surf Tour kürt beim Urbansurf Zürich Open den Swiss Stationary Waveriding Champion

Die Edelweiss Surf Tour kürt beim Urbansurf Zürich Open den Swiss Stationary Waveriding Champion

Die Edelweiss Surf Tour geht in die nächste Runde. Am Wochenende vom 27. und 28. August 2022 werden auf der stehenden Welle am Urbansurf Zürich Open 60 Surfer:innen gegeneinander antreten. Dabei wird nicht nur um den Sieg des Urbansurf Zürich Opens gekämpft, sondern auch um den Schweizer Meistertitel im Stationary Waveriding, der am Ende dieses Contests verliehen wird. Zudem können die Teilnehmer:innen wichtige Punkte für die Edelweiss Surf Tour Championship sammeln. Besucher:innen können den Contest hautnah erleben, sich über spannende Surfaction freuen und das Ferienfeeling mitten in Zürich geniessen. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen für die letzten verfügbaren Plätze für die Teilnahme am Contest sind noch bis zum 21. August 2022 auf www.edelweisssurftour.ch möglich. 

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published.

Other posts you might like